Impressionen NACHT DER MUSEEN
Pressestimmen zur
DÜSSELDORFER NACHT DER MUSEEN 2018
Was von der Nacht der Museen bleibt
[...] Viele lobten die Mischung aus Tanz, Theater, Kunst und Performance. Sie kamen teilweise aus der Region, vor allem jedoch aus der näheren Umgebung. Was aber bleibt vom rauschenden Fest übrig? Erstaunlich viel. Es ist die erste Veranstaltung mit dem Effekt der Nachhaltigkeit.

 
Westdeutsche Zeitung, 16.04.2018
Das Speed-Dating der kulturellen Sorte
Sehen, gesehen werden - und die Stadt neu entdecken. All das ging am Samstagabend bei der 18. Auflage der "Nacht der Museen" in Düsseldorf bestens.

 
Express, 16.04.2018
Die Stadt ist der Star
Ob die erstmalige Teilnahme des Aquazoos nach der Neueröffnung, die großen Kunsthäuser oder die stilvolle Wandlung des Worringer Platzes zu einer Kunstmeile - bei der Düsseldorfer Nacht der Museen gab es für die über 23.000 Besucher bei frühlingshaftem Wetter, guter Laune und mehr als hundert Programmpunkten wieder viel zu entdecken.

 
Rheinische Post, 16.04.2018
[...] Mit rund 23 000 Besuchern - genau so viel wie im vergangenen Jahr - konnte die Nacht der Museen wieder viel Publikum in die Ausstellungen locken.
 
NRZ, 16.04.2018