30 Stiftung Schloss und Park Benrath |Museum für Gartenkunst

Benrather Schloßallee 100–108
Geöffnet bis 1 Uhr

Ein Zusammenspiel von Barock und (Garten-)Kunst

Vor dem Museum für Gartenkunst weckt der mobile Ausstellungsraum X.position Neugierde: Der umgebaute Wohnwagen wird zur Bühne für Performances und LiveInstallationen. Zudem können die Besucher*innen auf dem Schlossvorplatz den Pantomimen Bastian in seiner kleinen Barockwelt – einer lebensgroßen Blase, die einer Schneekugel nachempfunden ist – bestaunen. Während einer Führung durch die Sonderausstellung „Zitrusmanie. Goldene Früchte in fürstlichen Gärten“ mit der Kuratorin Dr. Eva-Maria Gruben erfahren die Gruppen einiges über die Leidenschaft für Zitrusfrüchte und ihre Geschichte zwischen dem 16. und dem 19.Jahrhundert.

Programm

Ausstellung

19–23 Uhr: „#ISOLATION – Angel’s Egg“ im X.position mobile auf dem Schlossvorplatz
19–1 Uhr: Zitrusmanie. Goldene Früchte in fürstlichen Gärten


Performance

19.30 bis 23 Uhr: Walk Act – Bastian’s kleine Barockwelt auf dem Schlossvorplatz

Behinderten-Toilette
Behinderten-Parkplatz