33 Wacom Experience Center Düsseldorf

Zollhof 11–15
Geöffnet bis 24 Uhr

Urban Street Art by Tymon de Laat

Street Art, Urban Art, Murals … Was soll das eigentlich bedeuten? Wie kommt man auf die Idee, Häuserwände, U-Bahnen, Mauern und Brücken mit Kunst zu versehen? Was treibt die Kunstschaffenden an und was bezwecken sie damit? Antworten darauf hat Tymon de Laat (NL), Visual Artist und globaler „Muralist“ (2021 gestaltete er unter anderem für Wacom ein 5 x 8 m grosses Mural von Heinrich Heine). De Laats Werke sind stark von der lateinamerikanischen Kultur beeinflusst. Zusammen mit weiteren Künstler*innen lässt er sich ein bisschen in die Karten schauen, und dank Unterstützung von wechselnden DJs geht es auch musikalisch auf die Reise zur „Kunst der Straße“.

Programm

Ausstellung

Tymon de Laat (NL), Visual Artist, Muralist


Führung/Workshop

21 Uhr: Paneldiskussion „Street Art & Graffiti and its social influences“


Lesung / Vortrag

20, 22 Uhr: Artist Talk mit Tymon de Laat

(Live-)Musik

19–24 Uhr: DJ Selector Magic (Ambient, Wave, Dub, Jazzfunk), DJ Captn Blake (Soulcruise, Funk, Disco), DJ Gogo Deetown (Soul & Reggae)


Special

Live Graffiti in VR

Eingang ebenerdig
Blindenhund erlaubt